1 von 45
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Garten-Lavendel Hidcote Blue-1
Garten-Lavendel Hidcote Blue
Der Garten-Lavendel 'Hidcote Blue' ist eine gut frostharte Pflanze, die im Winter keinen Schutz benötigt. Er präsentiert von Juli bis August seine dunkelblauen Blüten, die kräftig duften. Die Endhöhe des Lavendels kann bei ca. 0,50m...
ab 3,90 € *
Wald-Erdbeere-1
Wald-Erdbeere
Die kleinen aromatische Früchte machen diesen pflegeleichten Bodendecker so beliebt. Er breitet sich durch viele Ausläufer schnell aus und liebt nährstoffreiche, humose, sandige Lehmböden. Schöne Begleiter sind Ajuga, Galium odoratum,...
3,20 € *
Tiefviolettblühender Lavendel-1
Tiefviolettblühender Lavendel
Lavendel wirkt sehr schön mit Rosen oder als kleine Dufthecke. Er ist eine sehr beliebte Beetstaude mit großen, duftenden Blüten, die für flächige Pflanzungen bestens geeignet ist. Auch die getrockneten Blüten sind sehr dekorativ und ein...
ab 3,80 € *
Bunte Garten-Segge-1
Bunte Garten-Segge
Ein unverzichtbarer Bodendecker für Ihren Garten. Die Japan-Segge liebt feuchte Böden in halbschattiger oder schattiger Lage. Sie läßt sich sehr gut mit kleinen Rhododendren und anderen Gräsern vergesellschaften.
ab 4,80 € *
Golderdbeere / Dreiblättrige Matten-Waldsteinie-1
Golderdbeere / Dreiblättrige Matten-Waldsteinie
Eine starkwachsende, ausläufertreibende Golderdbeere eignet sich auch sehr gut für schattige Flächen. Die Pflanzen sind wintergrün und eignen sich gut für große Flächen und Gartenpartien. Schöne Begleiter sind Ajuga, Astilbe, Galium,...
ab 4,00 € *
Blauviolettblühender Lavendel-1
Blauviolettblühender Lavendel
Das besondere am Lavendel ist das seine getrockneten Blüten sehr dekorativ sind und ein sehr wirksames Mittel gegen Motten. Er ist eine sehr beliebte Beetstaude mit großen, duftenden Blüten, die für flächige Pflanzungen bestens geeignet...
ab 3,60 € *
Zwergiger Garten-Lavendel-1
Zwergiger Garten-Lavendel
Der Lavendel ist eine sehr beliebte Beetstaude mit großen, duftenden Blüten, die für flächige Pflanzungen bestens geeignet ist. Auch die getrockneten Blüten sind sehr dekorativ und ein wirksames Mittel gegen Motten. Lavendel wirkt sehr...
ab 3,90 € * 4,00 € *
Pampasgras-1
Pampasgras
Das Pampasgras ist die ideale Begleitpflanze für ein ein Heidebeet. Passende Stauden sind Campanula, Geranium oder Sedum. Im Spätherbst und Winter zeigt dieses Gras seine wahre Pracht, wenn der Raureif sich im Gras verfängt.
ab 6,10 € *
Echter Waldmeister-1
Echter Waldmeister
Dieser aromatisch duftende Bodendecker für den trockenen Gehölzschatten, liebt frische, humose und nährstoffreiche Böden. Er findet vor der Blüte in der Küche Verwendung (Waldmeisterbowle). Schöne Begleiter sind Convallaria, Leucojum,...
5,20 € *
Garten-Storchschnabel-1
Garten-Storchschnabel
Dieser wintergrüne Bodendecker bevorzugt durchlässige und nährstoffarme Böden und verträgt Trockenheit und Wurzeldruck. Schöne Begleiter sind Alchemilla, Bergenia, Hypericum und Gräser. Er bildet einen dichten Teppich und hat aromatisch...
4,60 € *
Garten-Blaukissen-1
Garten-Blaukissen
Das Blaukissen ist eine schöne Polsterpflanze für den Steingarten oder als Einfassungsstaude mit einer unglaublichen Blütenpracht. Durch ihre überhängenden Triebe wirkt sie besonders schön in Töpfen und auf Mauerkronen.
4,60 € *
Bärenfell-Schwingel-1
Bärenfell-Schwingel
Ein sehr beliebtes, pflegeleichtes und immergrünes Polstergras. Besonders geeignet für Stein- und Heidegärten oder auch zur Bepflanzung von Gräbern. Schöne Begleitstauden sind z.B. Campanula, Geranium oder auch Sedum.
ab 3,80 € *
1 von 45

Stauden im Garten

Stauden sind in Ihrer unnachahmlichen Vielfalt mittlerweile unverzichtbare Zierelemente in unserer privaten und öffentlichen Garten- und Parkgestaltung. Möchte man das ganze Jahr Freude an seinem Garten haben, kann man geschickt zwischen verschiedenen Blühzeiten, Wuchshöhen oder aber der Entwicklung von Kräuter- und Heilpflanzen kombinieren.Sie sind perfekte Begleiter für Ziergehölze oder strahlende Solisten im Staudenbeet. Überdies eignen sich viele Stauden auch als wertvolle Schnittblumen.

Die Zuordnung zu Nachbarschaften wie Gehölzen, Gehölzrändern, Steinanlagen, Freiflächen, Beet- oder Wasserrändern ermöglicht einzigartige Konstellationen langlebiger Pflanzengemeinschaften auf Anpflanzflächen unterschiedlichster Art.

Stauden sind oftmals sehr pflegeleicht, haben keine allzu hohen Ansprüche und gedeihen an den unterschiedlichsten Standorten. Es gibt Stauden, die sich der Trockenheit angepasst haben oder aber auch kühle, feuchte und schattige Stellungen favorisieren. Ihre Verwendungsmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Sie bezaubern nicht nur durch ihre Textur sondern begegnen uns zusätzlich mit ihren abwechslungsreichen Wohlgerüchen und ihren erlebnisnahen Heilkräften.

> Wie soll ich beim Pflanzen von Stauden vorgehen?

> Was muss ich bei der Pflege von Stauden beachten?

Zuletzt angesehen