Holunder / Fliederbeere

Der Holunder wird im Volksmund auch als Flieder, Holderbusch oder Holler bezeichnet. Gerne erinnert man sich daran, in der Kindheit bei den ersten Anzeichen einer Erkältung, einen vitaminreichen warmen Holunderbeersaft bekommen zu haben. In der Küche erfreut sich der Holunder zunehmend an Beliebtheit, z. B. zum zubereiten von süßen oder herzhaften Gerichten, zum Backen, zum Mus einkochen oder als typisch Norddeutsche „Fliederbeersuppe“.

Der Holunder wird im Volksmund auch als Flieder, Holderbusch oder Holler bezeichnet. Gerne erinnert man sich daran, in der Kindheit bei den ersten Anzeichen einer Erkältung, einen vitaminreichen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Holunder / Fliederbeere

Der Holunder wird im Volksmund auch als Flieder, Holderbusch oder Holler bezeichnet. Gerne erinnert man sich daran, in der Kindheit bei den ersten Anzeichen einer Erkältung, einen vitaminreichen warmen Holunderbeersaft bekommen zu haben. In der Küche erfreut sich der Holunder zunehmend an Beliebtheit, z. B. zum zubereiten von süßen oder herzhaften Gerichten, zum Backen, zum Mus einkochen oder als typisch Norddeutsche „Fliederbeersuppe“.

Topseller
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Schwarzer Holunder-1
Schwarzer Holunder
ab 6,30 € *
Traubenholunder-1
Traubenholunder
ab 13,50 € *
Schwarzer Holunder 'Black Beauty' ®-1
Schwarzer Holunder 'Black Beauty' ®
ab 27,00 € *

Holunder-Pflanzen ❀

Holunder – Der vielseitige Allrounder für Gesundheit und Wohlbehagen

Der Holunder ist eine vielseitige Pflanze, die sowohl im Garten als auch in der Küche zum Einsatz kommt. Die schwarzen Beeren des Holunders sind reich an Vitamin C und Antioxidantien, was ihn zu einem wertvollen Nahrungsmittel für unsere Gesundheit macht. Darüber hinaus kann aus den Beeren ein leckerer Sirup hergestellt werden, der sowohl als natürliches Heilmittel bei Erkältungen als auch als Süßungsmittel in Tees und Desserts verwendet werden kann.

Holunder - meine Medizin

Nicht nur wegen seiner gesundheitlichen Vorteile, sondern auch wegen seiner Schönheit ist der Holunder eine beliebte Zierpflanze. Die zahlreichen Blüten, die im Frühsommer erscheinen, sorgen für eine bunte Farbpracht in jedem Garten.

Wenn Sie auf der Suche nach einer pflegeleichten Pflanze mit vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten sind, dann ist der Holunder eine ausgezeichnete Wahl. Egal ob Sie ihn zur Verbesserung Ihrer Gesundheit nutzen oder einfach nur als Zierpflanze im Garten haben möchten, der Holunder ist ein Allrounder, der Sie nicht enttäuschen wird.

Holunder ist ein heimisches Gehölz

In Mitteleuropa ist der Holunder heimisch und wächst bevorzugt in der Nähe von Häusern. Er wächst schnell und kann bis zu 7 Meter hoch und sehr buschig werden. Leicht warzig ist die Rinde des Holunders, der auch leicht einen strengen Geruch von sich gibt. Die Zweige sind hohl und enthalten weiches Mark. die Blätter sind unpaarig gefiedert. In Trugdolden blühen die großen weiß bis gelblichen Blüten zwischen Mai und Juli. Sie verströmen ihren unverkennbaren fruchtig-würzigen Holunder-Duft. Anfang Herbst reifen die Blüten zu kleinen schwarzen Beeren heran. Vorsicht: Roh sind die Beeren leicht giftig, sowie die Blätter, Zweige und Rinde.

Zuletzt angesehen
HIER ! Ab-in-den-Frühling 2024 ! Und bis zu 20% geschenkt ! HIER !
Wir nehmen Dich mit in den Frühling 2024 ! Bis zu 20% Rabatt verlängert bis 25.03.2024 hier !
Rabattaktion verlängert bis 31.10.2021
0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden