Clematis / Waldrebe

Die Clematis im Volksmund auch Waldrebe genannt, wird zu Recht vielfach als Königin der Kletterpflanzen bezeichnet. Sie fasziniert mit einer reichen Blüte. Dies ist einmalig unter den Rankern und der Grund weshalb sie in vielen Gärten präsent ist. Clematis, Waldreben sind sehr beliebte Kletterpflanzen für den Balkon, Terrassen, Pergolen, Carports oder Hauswände. Vor allem zusammen mit Kletterosen setzen diese Schlingpflanzen farbliche Akzente im Garten. Einige Sorten blühen den ganzen Sommer hindurch immer wieder. Am richtigen Standort wird die Clematis über viele Jahre hinweg den Beobachter verzaubern.

Die Clematis im Volksmund auch Waldrebe genannt, wird zu Recht vielfach als Königin der Kletterpflanzen bezeichnet. Sie fasziniert mit einer reichen Blüte. Dies ist einmalig unter den Rankern... mehr erfahren »
Fenster schließen
Clematis / Waldrebe

Die Clematis im Volksmund auch Waldrebe genannt, wird zu Recht vielfach als Königin der Kletterpflanzen bezeichnet. Sie fasziniert mit einer reichen Blüte. Dies ist einmalig unter den Rankern und der Grund weshalb sie in vielen Gärten präsent ist. Clematis, Waldreben sind sehr beliebte Kletterpflanzen für den Balkon, Terrassen, Pergolen, Carports oder Hauswände. Vor allem zusammen mit Kletterosen setzen diese Schlingpflanzen farbliche Akzente im Garten. Einige Sorten blühen den ganzen Sommer hindurch immer wieder. Am richtigen Standort wird die Clematis über viele Jahre hinweg den Beobachter verzaubern.

1 von 10
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Berg-Waldrebe 'Rubens'-1
Berg-Waldrebe 'Rubens'
Eine starkwachsende Clematis, die sich sehr gut zum Beranken von Pergolen, Häuserwänden, Bäumen und Garagen eignet. Diese mittelfrühblühende Waldrebe ist gut winterhart und sollte nicht zu trocken stehen. Sie wird, wenn überhaupt nach...
ab 3,84 € * 4,80 € *
Gold-Waldrebe-1
Gold-Waldrebe
Eine gelbe Clematis, die sich sehr gut zum Beranken von Pergolen, Häuserwänden, Bäumen und Garagen eignet. Diese langblühende Waldrebe ist gut winterhart und sollte nicht zu trocken stehen. Sie wird im Frühjahr vor dem ersten Austreiben...
ab 4,60 € *
Brennende Waldrebe-1
Brennende Waldrebe
Die brennende Waldrebe kann mit ihrer üppigen Blütenpracht und ihrem tollen Duft punkten. Diese kann man von Juli bis September bewundern. Die einfachen und kleinen Blüten sind Elfenbein gefärbt. Der Standort sollte sonnig bis...
ab 4,80 € *
Waldrebe 'Duchess of Edinburgh'-1
Waldrebe 'Duchess of Edinburgh'
Diese großblumige weiße Clematis eignet sich besonders gut zum beranken von Pergolen, Mauern und Carports. Diese mittelblühende Sorte sollte nicht trocken stehen und ist gut frosthart.
ab 10,60 € *
Waldrebe 'Dr. Ruppel'-1
Waldrebe 'Dr. Ruppel'
Eine Clematis mit tollen großen rosafarbenen Blüten, die früh blühen. Sie eignet sich sehr gut zum beranken von Pergolen, Mauern und Carports. Sie ist frosthart, sollte aber nicht zu trocken stehen.
ab 10,60 € *
Italienische Waldrebe 'Royal Velours'-1
Italienische Waldrebe 'Royal Velours'
Die tollen dunkelpurpurroten Blüten der Italienischen Waldrebe 'Royal Velours' sind schalenförmig und werden von Juni bis Oktober präsentiert. Es ist eine frostharte Sorte, die ein echter Blickfang in jedem Garten ist. Der Standort...
ab 13,50 € * 13,80 € *
Italienische Waldrebe 'Alba Luxurians'-1
Italienische Waldrebe 'Alba Luxurians'
Eine kleinblumige weiße Clematis, die sich sehr gut zum Beranken von Pergolen, Mauern und Carports eignet. Bei dieser dauerblühenden Sorte handelt es sich um eine gut frostharte Waldrebe, die nicht zu trocken stehen sollte. Sie sollte...
13,30 € *
Waldrebe 'Ville de Lyon'-1
Waldrebe 'Ville de Lyon'
Pergolen, Mauern und Carports verschönert diese Clematis beim beranken. Sie sollte nicht zu trocken stehen und ist frosthart.
ab 10,60 € *
Gemeine Waldrebe-1
Gemeine Waldrebe
Die gewöhnliche Waldrebe hat weiße und schwach duftende Blüten, die man von Juli bis September bewundern kann. Die Früchte wachsen in wolligen fruchtständen. Das grüne Blattwerk verfärbt sich im Herbst wunderschön intensiv gelb. Der...
ab 5,60 € *
Waldrebe 'Niobe'-1
Waldrebe 'Niobe'
Ihre großen, tellerförmigen, in samtigen dunkelrot leuchtenden Blüten zeigt diese frostharte, mittelblühende Waldrebe von Juni bis September. Sie bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen, nicht zu trockenen Standort und freut sich...
ab 10,60 € *
Waldrebe 'Bees Jubilee'-1
Waldrebe 'Bees Jubilee'
Diese frühblühende rosa Clematis sollte nicht zu trocken stehen und ist gut frosthart. Zum beranken von Pergolen, Mauern und Carports eignet sich diese großblumige Clematis sehr gut.
ab 8,64 € * 10,80 € *
Waldrebe 'Multi Blue'-1
Waldrebe 'Multi Blue'
Diese früh- wie spätblühende Clematis ist sehr frosthart und darf nicht zu trocken stehen. Die großblumige Waldrebe eignet sich gut zum beranken von Pergolen, Mauern und Carports. Jährlich sollte sie einmal zurück geschnitten werden.
ab 8,48 € * 13,30 € *
1 von 10

Clematis / Waldrebe

Clematis, im Volksmund auch Waldrebe genannt, sind sehr beliebte Kletterpflanzen für den Balkon, Terrassen, Pergolen, Carports oder Hauswände. Vor allem zusammen mit Kletterosen setzen diese Schlingpflanzen farbliche Akzente im Garten. Einige Sorten blühen den ganzen Sommer hindurch immer wieder. Am richtigen Standort wird die Clematis über viele Jahre hinweg den Beobachter verzaubern.
Clematis (Waldrebe), ist vielseitig verwendbar in jedem Garten. Auf Grund ihrer Vielfalt lässt sich sicher auch für jeden Geschmack die Richtige finden. Sei es nun eine mit glockenförmigen oder offenen Blüten, rankt sie an einer Pergola, am Spalier oder frei wachsend in Bäumen, wird ihre Schönheit Sie jedes Jahr wieder begeistern. Wenn Sie die federballartigen Fruchtstände stehen lassen, werden diese je nach Sorte bis tief in den Winter einen hübschen Blickfang bieten.

Die Waldrebe stellt aber auch einige Ansprüche. Ein Plätzchen an der Ost- oder Westseite des Hauses ist Ideal. Sie können die Clematis auch an Bäumen hoch klettern lassen.

Wie pflanze ich meine Clematis richtig?

Der Standort sollte hell aber nicht vollsonnig sein. Der untere Teil der Pflanze muss unbedingt an einem kühlen schattigen Platz stehen. Es gilt die Regel, einen hellen/sonnigen Kopf und einen schattigen Fuss.
Heben Sie eine Pflanzgrube von gut 50 cm aus. Nun füllen Sie 20 cm Geröll, Kies oder Blähton (Drainageschicht) ein. Mischen Sie den besseren Teil der Aushuberde (ohne Steine und nicht allzu lehmig) mit frischer Erde, etwas Kompost und Sand. Nun füllen Sie das Loch soweit mit dem Erdgemisch auf, dass der Wurzelballen bündig mit dem gewachsenen Boden zu stehen kommt. Vergessen Sie nicht die gute handvoll Hornspäne. Darauf kommt nun die Waldrebe zu stehen und rundherum wird schön aufgefüllt mit dem Rest der guten Erde. Giessen Sie die Clematis gut an (10 l mindestens) und decken Sie den Boden nun mit Kompost oder Mulch leicht ab.
Vor die Pflanze setzen Sie nun einen Schattenspender nach Ihrem Geschmack. Zum Beispiel ein hübscher Bodendecker wie ein Storchschnabel, eine prachtvolle Funkie (Hosta) oder ein Sternmoos. Achten Sie unbedingt darauf, dass sie die richtige Pflanze für die richtige Lage wählen (sonnig, schattig, usw.). Die Blütenfarben von der Clematis und Ihrer gewählten Vorpflanze sind aufeinander abzustimmen, um einen gärtnerischen faux-pas zu vermeiden.

Zuletzt angesehen