Zwergrosen

Zwergrosen sind die kleinsten Vertreter der Rosen sie sind aber nicht weniger anmutig als ihre großen Artgenossen. Besonders häufige anzutreffen sind Zwergrosen als Stammrosen in Kübeln oder kleinen Beeten.

Zwergrosen sind die kleinsten Vertreter der Rosen sie sind aber nicht weniger anmutig als ihre großen Artgenossen. Besonders häufige anzutreffen sind Zwergrosen als Stammrosen in Kübeln oder... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zwergrosen

Zwergrosen sind die kleinsten Vertreter der Rosen sie sind aber nicht weniger anmutig als ihre großen Artgenossen. Besonders häufige anzutreffen sind Zwergrosen als Stammrosen in Kübeln oder kleinen Beeten.

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zwergrose 'Schneeküsschen' ®-1
Zwergrose 'Schneeküsschen' ®
Die Zwergrose 'Schneeküsschen' ist sehr gut winterhart und buschiger als normale Zwergrosen. Ihre Blüten erstrahlen in einem tollen weiß von Juni bis Oktober. Im Knospenstadium schimmern sie rosa und wechseln dann in ein schönes weiß,...
21,00 € *
Zwergrose 'Sonnenkind' ®-1
Zwergrose 'Sonnenkind' ®
Eine der besten gelben Zwergrosen mit buschigem, gedrungenem, gut verzweigtem Wuchs. Sie ist ideal für Steingärten, im Kübel auf Balkon und Terrasse. Eine kleine gesunde Sorte, die das Gärtnerherz höher schlagen läßt.
18,80 € *
Zwergrose 'Roxy' ® ADR-Rose-1
Zwergrose 'Roxy' ® ADR-Rose
Die Rose 'Roxy' ist eine sehr kompakt und aufrecht buschig wachsende Zwergrose. Die wunderschönen Blüten sind dunkellila gefärbt und stark gefüllt. Die Blätter sind grün und glänzend und bilden somit einen tollen Kontrast zu den Blüten....
22,50 € *
Zwergrose 'Pepita' ® ADR-Rose-1
Zwergrose 'Pepita' ® ADR-Rose
Die Zwergrose 'Pepita' hat einen breiten und buschigen Wuchs und bevorzugt sonnige bis halbschattige Plätzchen. Die öfter blühenden Blüten sind ein echtes Highlight und sollte in keinem Garten fehlen. Sie sind stark gefüllt und erblühen...
19,80 € *
Zwergrose 'Charmant' ® ADR-Rose-1
Zwergrose 'Charmant' ® ADR-Rose
Eine robuste Neuheit bei den Zwergrosen, die sich sehr gut für Kübel, Töpfe und Grabbepflanzungen eignet. Sie ist robust und pflegeleicht und zeigt ihre leicht duftenden, rosa Blüten bis in den Herbst hinein.
17,30 € *
Zwergrose 'Honeymilk' ®-1
Zwergrose 'Honeymilk' ®
Die Rose Honeymilk trägt ihren Namen zurecht, denn sie hat große gefüllte Blütten. Die äußeren Blütenblättern sind milchweiß und innen werden die Blüten honiggelb. Die frischgrüne Blätter bilden einen tollen Kontrast.
46,00 € *
Zwergrose 'Little Artist' ®
Zwergrose 'Little Artist' ®
An diesem Artikeltext für Rosa 'Little Artist' ® Z arbeiten wir zur Zeit
19,20 € *
Zwergrose 'Coco' ®-1
Zwergrose 'Coco' ®
An diesem Artikeltext für Rosa 'Coco' ® Z arbeiten wir zur Zeit
20,00 € *
1 von 2

Zwergrosen

Zwergrosen sind sehr kompakt wachsende Pflanzen die eine Höhe von 30 bis maximal 50 Zentimeter erreichen. Sie blühen wiederholt doch leider duften die Blüten der Zwergrosen im Vergleich mit anderen Rosenarten nur sehr schwach.

Zwergrosen bevorzugen einen sonnigen und freien Standort dadurch kommen ihre optischen Vorzüge besonders zur Geltung.

Da Zwergrosen besonders dicht am Boden wachsen sind sie besonders anfällig für Pilzkrankheiten, der Standort sollte daher mit einer guten Durchlüftung gewählt werden um einem Befall mit Mehltau vorzubeugen. Sie benötigen im Allgemeinen nur eine mäßige Begießung und sollten von Mai bis Juni wöchentlich gedüngt werden.
Wird verblühtes regelmäßig entfernt, verlängert sich dadurch die Blütezeit der Pflanzen erheblich.

Zwergrosen die aktuell im Fachhandel angeboten werden sind grundsätzlich winterhart
aber im Gegensatz zum Beet greift Frost die Pflanzen im Kübel oder Balkonkasten von allen Seiten an. Im Balkonkasten überleben Zwergrosen die kalte Jahreszeit am besten, wenn der Kasten mindestens 20 Zentimeter breit und nach Möglichkeit ebenso tief ist. Eingesteckte Tannenzweige helfen der Zwergrose zusätzlich sich im Winter vor Frost zu schützen.

Im Frühjahr sollte die Zwergrose ihren Verjüngungsschnitt erhalten und auf eine Größe von 10 Zentimeter zurückgeschnitten werden. Ein weiterer Schnitt im Jahr ist nicht erforderlich.
Beim Schneiden werden nur die abgeblühten Dolden entfernt, die Blätter sollten nicht verletzt werden. So gepflegt bleiben die Zwergrosen bis zum Herbst blühfreudig.

Zuletzt angesehen