Mit dem Schnitt des Weins kann auch schon jetzt begonnen werden.

Für viele stellt sich die Frage wann kann ich den Wein schneiden und wo setze ich den Schnitt an? Der Zeitpunkt zum Rückschnitt ist beim Echten Wein wichtig, denn ein Schnitt im Spätwinter kann zu Blutungen führen. Daher besser schon jetzt oder spätestens bis Ende Dezember (spätestens bis Ende Februar/Anfang März und vornehmlich bei frostfreiem Wetter) alle Seitentriebe auf etwa 2-3 Augen einkürzen und überflüssige Zweige an der Basis entfernen. Den Haupttrieb wachsen lassen. Weinreben kürzt man im Gegensatz zu den meisten anderen Pflanzen nicht direkt über einer Knospe, sondern in der Mitte zwischen zwei Knospen.
Tipp: Um größere Trauben zu ernten, kann man im Sommer zusätzlich die Fruchtstände ausdünnen, ähnlich wie beim Obst.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ab-in-den-Frühling 2023 ! Und bis zu 20% geschenkt !
Wir nehmen Dich mit in nden Frühling 2023 ! Bis zu 20% Rabatt bis 06.02.2023 hier !
Rabattaktion verlängert bis 31.10.2021
0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
Bis zu 20% absahnen ! Jetzt Rabatt sichern !
Wir nehmen Dich mit in den Frühling 2023 !

Es wird wärmer und damit Zeit den Garten fit zu machen !
Bis zu 20% Vorbestellerrabatt mit Wunschliefertermin bis 06.02.2023 hier !
Der Rabatt wird automatisch im Warenkorb abgezogen !

Jetzt schnell zum Wunschtermin bestellen !

NUR SOLANGE DER VORRAT REICHT !

 - nicht mit anderen Rabattaktionen und Gutscheinen kombinierbar !