Jetzt kommen die Eisheiligen!

Bei den Eisheiligen handelt es sich um Gedenktage von christlichen Märtyrern und Bischöfen aus dem vierten und fünften Jahrhundert unserer Zeitrechnung. Die Eisheiligen zählen zu den Wetterheiligen, im Einzelnen ist für jeden der folgenden fünf Tage ein Heiliger der Namengeber.

11. Mai - Mamertus, Bischof von Vienne

12. Mai - Pankratius, frühchristlicher Märtyrer

13. Mai - Servatius, Bischof von Tongeren

14. Mai - Bonifatius, frühchristlicher Märtyrer

15. Mai - Sophia, frühchristliche Märtyrin

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.