11 von 12
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Blaue Nutkazypresse 'Glauca'-1
Blaue Nutkazypresse 'Glauca'
Die blaue Nutkazypresse 'Glauca' hat einen schlanken und kegelförmigen Wuchs, mit starken und recht dicklichen Ästen und überhängenden Zweigen. Das tolle an dieser Pflanze sind die ausgeprägt blaugrünen Nadeln. Der Standort sollte sonnig...
20,10 € *
Gelbe Fadenzypresse-1
Gelbe Fadenzypresse
Die gelbe Fadenzypresse wird bis zu 2 Meter hoch und breit. Sie wächst als kleiner Strauch und sehr langsam. Die gelbe Fadenzypresse steht am liebsten an einem sonnigen bis absonnigen Platz, der ihr einen nahrhaften Boden bietet. Ihre...
58,20 € *
Grauer Strauchwacholder-1
Grauer Strauchwacholder
Der graue Strauchwacholder wächst als großer Strauch. Er hat einen sehr breit ausladenden Wuchs. Die Endwuchshöhe liegt bei etwa 4 Metern und die Wuchsbreite bei etwa 6 Metern. Seine Blätter sind blaugrün bis gräulich gefärbt. Der...
66,20 € *
Kugelfichte 'Alberta Globe'-1
Kugelfichte 'Alberta Globe'
Die Kugelfichte 'Alberta Globe' wird etwa 1 Meter hoch und breit. Ihr Wuchs ist kugelig und ihre Triebe sind sehr dicht verzweigt. Sie wächst nur sehr langsam. Besonders schön wird die 'Alberta Globe' durch ihr frischgrünes Nadelkleid....
5,20 € *
Eibe 'Farmen'-1
Eibe 'Farmen'
Die Eibe 'Farmen' ist ein aufrecht, buschig und langsam wachsender Strauch. Die 'Farmen' wird ca. 2m hoch und 3m breit. Die Nadeln der Eibe sind in einem satten dunkelgrün gefärbt und immergrün. Die roten Beeren der 'Farmen' sind...
34,10 € *
Eibe 'Nissens Präsident'-1
Eibe 'Nissens Präsident'
Die Eibe 'Nissens Präsident' erreicht mit ihrem starken und ausladenden Wuchs eine Endhöhe von ca. 4m. Die Nadeln der Eibe sind in einem tiefen grün gefärbt. Die 'Nissens Präsident' steht am liebsten in einem nährstoffreichen, frischen...
26,10 € *
Straucheibe 'Washingtonii'-1
Straucheibe 'Washingtonii'
Der Wuchs der Eibe 'Washingtonii' ist breit, langsam und die trichterartigen Zweige sind locker überhängend. Das tolle an der Sorte 'Washingtonni' sind ihre Nadeln. Diese sind gelbgrün gefärbt und verfärben sich im Winter hübsch...
18,20 € *
Kissenkiefer 'Krüger's Lilliput'-1
Kissenkiefer 'Krüger's Lilliput'
An diesem Artikeltext für Pinus strobus 'Krüger's Lilliput' arbeiten wir zur Zeit
60,20 € *
Kegeltanne
Kegeltanne
Die Kegeltanne,welche auch Frasertanne genannt wird, kommt ursprünglich aus Nordamerika. Die ca. 2 cm langen Nadeln haben eine dunkelgrüne Oberseite und eine leicht silberfarbend gestreifte Unterseite. Diese schöne Tanne hat einen...
4,10 € *
Gartenzypresse 'Romana'-1
Gartenzypresse 'Romana'
Die goldene Scheinzypresse 'Romana', auch Gartenzypresse 'Romana' genannt, bevorzugt einen sonnigen Standort. Der Boden sollte frisch und gut durchlässig sein, ist jedoch ansonsten recht anspruchslos. Die Nadeln sind gleb-grün gefärbt...
5,90 € *
Gold-Tafeleibe-1
Gold-Tafeleibe
Die Gold-Tafeleibe 'Repandens Aurea', auch Gold-Kisseneibe genannt, hat einen sehr niedrigen Wuchs, jedoch einen breit ausladenen Wuchs. Seine Nadelspitzen sind intensiv goldgelb gefärbt und somit ein echter Blickfang in jedem Garten....
4,80 € *
Zapfenkiefer 'Wiethorst'-1
Zapfenkiefer 'Wiethorst'
Die Zapfenkiefer 'Wiethorst' ist eine Zwergform. Sie wird etwa 3 Meter hoch und 1,5 Meter breit. Ein sonniger bis halbschattiger Standort wird von der Pflanze bevorzugt. An den Boden stellt die 'Wiethorst' keine Ansprüche. Ihre Nadeln...
27,60 € *
11 von 12

Nadelgehölze im Garten

Als immergrüne Begleit- und Solitärpflanze bieten Nadelgehölze (auch Koniferen genannt) einen schönen und blickdichten Kontrast zu Blütensträuchern, Ziergehölzen, Rosen, Rhododendron und Stauden.

Die Vielfalt der Nadelgehölze, in Wuchsform und -höhe sowie die Farbe des Nadelkleides, prägen das Landschaftsbild in jedem Garten. Ihre meist immergrüne Erscheinung setzt im tristen Winter farbliche Akzente und im Sommer klare, auffallende Konturen.

Das Zusammenspiel von verschiedenen Nadel-, Laub- und Blütengehölzen ermöglicht zudem herrliche Gestaltungsmöglichkeiten, die nicht nur das Gartenbild beleben und prägen können, sondern sich in nahezu allen Gartenthemen einbringen lassen.

Die meisten Nadelgehölze sind immergrün, nur wenige laubabwerfend. Einige wachsen flach wie ein Teppich, andere bilden schlanke Säulen oder wachsen zu grünen Giganten heran.

Nadelbäume bilden keine Früchte aus. Dafür entwickeln sie aus den weiblichen Blüten anschließend Zapfen. Sind diese Zapfen reif, verholzen ihre Schuppen, zwischen denen die Samen frei liegen. Nadelgehölze zählen deshalb in der Botanik auch zu den nacktsamigen Pflanzen, ihre Vermehrung vollzieht sich ausschließlich über den Wind.

Die meisten Koniferen- Arten eignen sich für nahezu alle Gartenthemen und vertragen einen regelmäßigen Form- bzw. Rückschnitt. Sie sind pflegeleicht, anspruchsarm und vor allem robust Aufgrund Ihrer hohen Anpassungsfähigkeit ist sie auch vom Polarkreis bis zum Hochgebirge wiederzufinden. Allerdings benötigen sie einen tiefgründigen Boden, in dem sich das Wurzelwerk ungehindert ausbreiten kann.

Auch die Bedeutung von Koniferen für die Umwelt ist nicht zu unterschätzen, denn sie bereichern entscheidend die Vielfalt im Lebensraum Garten. Im Schutze von Nadelgehölzen finden eine Vielzahl von Insekten und Kleintieren ihren Lebensraum und ein reichhaltiges Nahrungsangebot für Bienen, Vögel und Kleinsäugetiere.

Zuletzt angesehen