Strauchrose 'Centenaire de Lourdes' ®


Rosa 'Centenaire de Lourdes' ® STR

25,10 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 8-12 Tage

Größe:

  • 10662102
  • Topf
  • Strauch
 
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
10662102 Größe: A-Qualität Containertopf
25,10 € *

Lieferzeit 8-12 Tage

25,10 € *

Lieferzeit 8-12 Tage

Eine außergewöhnliche Rose, die 1994 vom Weltrosenkongreß zu den 10 besten Rosen der Welt gewählt... mehr
Produktinformationen "Strauchrose 'Centenaire de Lourdes' ®"
Eine außergewöhnliche Rose, die 1994 vom Weltrosenkongreß zu den 10 besten Rosen der Welt gewählt wurde. Sie ist wuchsfreudig, regenfest und reichblühend. Diese mit guter Gesundheit ausgestattete Rose ist eine Freude für jeden Gärtner.
Blütenfarbe: rosa, violett
Duft: stark duftend
Laubfarbe: grün
Laubphase: sommergrün
(Standort) Licht: halbschattig, sonnig
(Standort) Boden: alkalisch, frisch, lehmig, sauer, tonig
Verwendung: Bauerngarten, Einzelstellung, Flächenbegrünung, Kübelbepflanzung, Solitär
Größe: A-Qualität Containertopf
Botanischer Name: Rosa 'Centenaire de Lourdes' ® STR
Weiterführende Links zu "Strauchrose 'Centenaire de Lourdes' ®"
Unser Kommentar zu "Strauchrose 'Centenaire de Lourdes' ®"
Strauch
Fragen und Antworten mehr
Hier finden Sie die häufigsten Fragen und die dazugehörigen Antworten zu diesem Artikel.
Eine Frage zum Artikel stellen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für das Stellen einer Frage. Wir werden versuchen, diese schnellstmöglichst zu beantworten.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Strauchrose 'Centenaire de Lourdes' ®"
08.07.2013

Strauchrose Centenaire de Lourdes

Habe sie vor einer Woche gepflanzt, sie blüht sehr schön. Aber stark duftend ist sie bestimmt nicht, sie duftet kein bishen. Schade.----(Feedback finden Sie auch bei PortoNigra)Hallo Frau Michaelis,vielen Dank für Ihre Nachricht und Ihr Feedback.Bitte berücksichtigen Sie, das die Wetterlage in diesem Jahr für den Duft der Rosen nicht optimal ist. Aufgrund der bisher kühlen und nassen Witterung ist die Blütenausbildung insgesamt noch sehr gering. Erst warme und sonnige Tage tragen zur Ausbildung eines guten und kräftigen Duftes bei.Natürlich ist die Intensität des Duftes auch abhänging vom eingenen Empfinden, sowie anderen Duftspendenden Rosen und Sträuchern, die den Duft der Rose u.U. übertören.Wir hoffen, daß sich in den kommenden Wochen ein ausreichenden Duft einstellen wird.Viele Grüße aus Halstenbek

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen